ASZ lädt zum Kaffee ins Haus der Begegnung

Wer sich für die Flüchtlingsarbeit des Arbeits- und Sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) interessiert, ist herzlich eingeladen, sich vor Ort zu informieren. Seit einigen Wochen bereits lädt das ASZ dazu jeden Samstag ins „Café im Haus der Begegnung“ in der Villa Jaenisch (Villenstraße 6-8) ein. Geöffnet hat das Café von 10 bis 14 Uhr.

Anbei finden Sie die Einladung sowie einen Artikel aus der Rheinpfalz vom 13. Januar 2016.

Cafe_Haus_der_Begegnung_RP_160113

Einladung Cafe Haus der Begegnung

Großzügige Spende für die Flüchtlingshilfe

Möbel Martin unterstützt ASZ mit 1300 Euro

 

Mit einer Spende von 1300 Euro hat Möbel Martin die Flüchtlingshilfe des Arbeits- und Sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) unterstützt. Der Betrag kam zustande durch eine Waffelbackaktion der Auszubildenden des Möbelhauses in der Weihnachtszeit, großzügig aufgerundet von der Geschäftsleitung. Mithilfe der Spende soll an der Galappmühle ein Grillplatz entstehen, wo das ASZ unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut. Auch weitere Aktivitäten im Außenbereich sollen damit finanziert werden.