Ausstellung ‚Gemeinsam lernen‘ an der BBS II

Beigeordneter Färber begrüßt Integrationsarbeit der Schule

 

Unter dem Titel ‚Gemeinsam lernen‘ sind seit 26. Oktober 2016 rund 30 Motive des Kaiserslauterer Fotografen Thomas Brenner in der BBS II zu bewundern. Auf den Bildern sind jeweils ein Schüler der BBS II sowie ein jugendlicher Flüchtling, der zur Zeit an der Schule lernt, abgebildet. Beigeordneter und Schuldezernent Joachim Färber begrüßt das Integrationsprojekt. „Ich finde die Ausstellung ist ein schöner Ausdruck dafür, wie das friedliche Miteinander von verschiedenen Kulturen bestens gelingen kann“, so der Dezernent. Die gemeinsame Erarbeitung der Ausstellung zeigt wie offen die Schülerinnen und Schüler in der BBS II sind und zeigt beispielhaft wie weltoffen und bunt Kaiserslautern ist. Fritz Pfaff, Schulleiter der BBS II, informierte dass das interkulturelle Lernen seit Jahren im Leitbild der Schule verankert sei und nun die Ausstellung ein gelungenes Beispiel für die Umsetzung dieses Leitgedankens im Schulalltag sei.

Die Fotokampagne ist aus dem Leistungskurs Pädagogik an der BBS II entstanden. Die Bilder sind – ähnlich den bereits durchgeführten Willkommens-Kampagnen von Brenner – in dunklen Farbtönen gehalten und mit Textzeilen versehen, die zum Ausdruck bringen, wie nah sich die Kulturen stehen. Das gemeinsame Lernen von jungen Erwachsenen und jungen Flüchtlingen an der Schule steht im Fokus. Die Ausstellung kann ab sofort für die nächsten Monate zu den Öffnungszeiten der BBS II dort besichtig werden. „Schulbesuch, Sprachkenntnisse und Bildung sind Schlüssel der Integration“, stellte Färber abschließend fest.

„Wie finde ich einen Einstieg in (Aus-)Bildung und Beruf?“

Das Infocenter Bildung und Sprache (IBI) lädt am 27. Oktober Frauen mit Migrationshintergrund zu einem Thementag ein:

Thementag-VHS

Themen sind unter anderem:

  • Anerkennung ausländischer Abschlüsse
  • Bildungswege in Deutschland – Die Lautrer Lupe
  • Kindertagesflege

Die Teilnahme ist kostenlos!

27. Oktober 2016

Uhrzeit: 9:00 – 12:30 Uhr

Ort: Georg-Michael-Pfaff-Saal, Volkshochschule KL, Kanalstr. 3 in 67655 Kaiserslautern
Anmeldung bis zum 24.10.2016 unter dirk.lion@vhs-kaiserslautern.de oder 0631/3625812