Einträge von A P

Mobile Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge

Datum: 6. 7. 2017 Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr Ort: Colosseum (Mannheimerstr. 230, Kaiserslautern) Infos und Fragen: Zdenka Samson, Koordinatorin E-Mail: zdenka.samson@malteser.org, Tel.: 0151 29503945 Handzettel_mobile_Fahrradwerkstatt_170706 Unterstützt durch: Decathlon

Informationsveranstaltung „Chancen für Beschäftigung“ in der Fruchthalle

Die Stadt Kaiserslautern, der Landkreis Kaiserslautern und die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens machen sich gemeinsam für die Beschäftigung von Migrantinnen und Migranten stark. In Kooperation mit den Arbeitgebern der Region wollen die drei Partner alle vorhandenen Kräfte bündeln, um Migrantinnen und Migranten eine realistische Chance zu bieten, einen Arbeitsplatz zu bekommen und ihr Fachwissen hiermit […]

Stadtrat beschließt Bündnis für Integration

Initiative will Kräfte der Integrationsarbeit bündeln Der Rat der Stadt Kaiserslautern hat sich am Montag einstimmig für ein „Bündnis für Integration“ ausgesprochen. Das vom städtischen Projektbüro für Integration und Interkulturelle Angelegenheiten (ehemals Stabsstelle Asyl) empfohlene Bündnis soll die institutionellen und politischen Kräfte in Kaiserslautern bündeln und so der kommunalen Integrationsarbeit Intensität und öffentliche Aufmerksamkeit verleihen. […]

Leiter von Deutschkursen für Migrantenkinder tauschen Erfahrungen aus

Workshop des Pädagogischen Landesinstituts im Theodor-Zink-Museum   Flüchtlingskinder in Schule und Alltag zu integrieren stellt aktuell eine große Herausforderung dar. Das Deutschlernen spielt dabei eine zentrale Rolle. Rund 15 Lehrerinnen und Lehrer, die an weiterführenden Schulen der Stadt Deutschkurse für Nichtmuttersprachler anbieten, trafen sich nun im Rahmen eines Workshops in der Scheune des Theodor-Zink-Museums. Ziel […]

Workshop „Für Integration und Arbeit“ in der Stadtmission

Gemeinsam! Für Integration und Arbeit Ehrenamt und Hauptamt in der Flüchtlingshilfe Workshop 27. April 2017 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr Ort: Evangelische Stadtmission, Brüderstr. 1, 67659 Kaiserslautern Geflüchtete wollen nicht untätig sein. Sie suchen und brauchen Arbeit. Herausforderungen und Schwierigkeiten gibt es dabei viele. Selbst gut qualifizierte Geflüchtete brauchen Hilfe und Begleitung, um einen Einstieg […]

Theaterworkshop für Geflüchtete findet großen Anklang

Gemeinsames Projekt von Jugendberufsagentur,  Pfalztheater und Stabsstelle Asyl Wer am vergangenen Wochenende in den Morgenstunden die Scheune des Stadtmuseums betrat, bekam ein unerwartetes Schauspiel geboten. „Juckreiz, Stufe 5!“ ruft Katja Bach. In der Mitte des Raumes stehen zwanzig junge Leute, die auf Kommando alle anfangen, sich wild zu kratzen. Einer reibt sich mit dem Rücken […]

Aktuelle Termine des IBI

Das multimediale Infocenter Bildung und Sprache (IBI) der VHS versteht sich als Drehkreuz, das Sie schnell, zielgerichtet und kostenlos zu den richtigen Angeboten lotst. Es informiert über das deutsche Bildungssystem, über die Übergänge zwischen den einzelnen Bildungsabschlüssen, über die staatliche Anerkennung von vorhandenen Abschlüssen, die im Ausland erworben worden sind, über universitäre Studiengänge, über berufliche […]

Pilotprojekt „Integration findet Stadt“ beginnt

Auftaktveranstaltung am 24. Januar in der Stadtmission Das Stadtentwicklungsprojekt „Integration findet Stadt – Im Dialog zum Erfolg“ der Stadt Kaiserslautern ist im vergangenen September vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unter zahlreichen Bewerbungen als eines von zehn Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Bundes ausgewählt worden. Mit dem Projekt soll die Fortschreibung des schon […]

Shaian besucht OB

Die interkulturelle Kaiserslauterer Band Shaian, gegründet von Dagmar Kern und Michael Halberstadt, vereint seit Anfang 2016 Musiker aus Afghanistan, Eritrea, Iran, Syrien, Indonesien, Tunesien und Deutschland. Landesweite Popularität erlangte die Band durch den Ehrenamtspreis, den sie im vergangenen Sommer von Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht bekam. Inzwischen stehen Auftritte etwa in Worms oder Koblenz an, im […]