Einträge von A P

Gemeinsam über Integration diskutieren

OB lädt zum Bürgerforum am 19. Oktober in der Stadtmission Das vom Bund geförderte Projekt „Integration findet Stadt – Im Dialog zum Erfolg!“ ist erfolgreich angelaufen. Das Projekt, das die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Lehrgebiet Stadtsoziologie der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern und der FIRU mbH durchführt, war im September 2016 vom Bundesministerium für Umwelt, […]

Ehrenamtliche lernen Begleitung von Analphabeten

Am vergangenen Samstag Workshop im Mehrgenerationenhaus Ein Workshop der besonderen Art ging am Samstag, 26. August 2017, im Mehrgenerationenhaus der Caritas über die Bühne: Initiiert und organisiert von der Bildungskoordination, dem Projektbüro Integration und Interkulturelle Angelegenheiten der Stadtverwaltung Kaiserslautern und dem Caritas-Zentrum trainierte Referentin Ilka Hofmann Ehrenamtliche für die Begleitung von Analphabeten beim Erwerb von […]

Tolle Unterstützung für P90

„Ihr Engagement ist sehr hilfreich“: Mit diesen Worten bedankte sich Andreas Breier, Hausleiter des Hauses P90, eines Wohnheims für anerkannte Flüchtlinge in Kaiserslautern, bei Vertretern der Firmen IKEA Kaiserslautern und Hager Waldfischbach-Burgalben. Beide hatten mit Sach- oder Geldspenden zur Ausstattung des Gebäudes beigetragen. Vor allem die gemeinschaftlich genutzten Räume konnten durch die Spenden mit Sitzmöbeln […]

Fragen und Antworten rund ums Thema Bundestagswahl

Infoveranstaltung für Menschen mit Migrationshintergrund   Am Sonntag, 24. September 2017, findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt – deren Ablauf für die meisten Einheimischen eine gewohnte Selbstverständlichkeit darstellt. Für Menschen, die noch nicht lange in Deutschland leben, stellen sich im Zusammenhang mit dem deutschen Wahlsystem jedoch viele organisatorische Fragen. Aus diesem Grund bietet […]

Neue Broschüre rund ums Thema Schule erschienen

Basierend  auf einer Vorlage der Stadt Worms hat das Projektbüro für Integration eine neue Broschüre aufgelegt, die Menschen mit Migrationshintergrund in leicht verständlicher Sprache Tipps und Regeln rund um das deutsche Schulsystem näher bringt. Sie wird in den kommenden Tagen in den Schulen und den entsprechenden Anlaufstellen  verteilt. Wer will, kann sie sich hier auch […]

Bündnis für Integration: Deklaration im Rathausfoyer aufgehängt

Die am 15. Mai 2017 vom Stadtrat beschlossene Deklaration zum „Bündnis für Integration“ wurde nun im Foyer des Rathauses aufgehängt. Auf der Tafel findet sich der wortgetreue Deklarationstext, der aus allgemeinen Informationen und Beweggründen für das Bündnis sowie den Leitlinien besteht. Die Vorsitzenden der sechs Ratsfraktionen, Andreas Rahm (SPD), Walfried Weber (CDU), Gilda Klein-Kocksch und […]

Mobile Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge

Datum: 6. 7. 2017 Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr Ort: Colosseum (Mannheimerstr. 230, Kaiserslautern) Infos und Fragen: Zdenka Samson, Koordinatorin E-Mail: zdenka.samson@malteser.org, Tel.: 0151 29503945 Handzettel_mobile_Fahrradwerkstatt_170706 Unterstützt durch: Decathlon

Informationsveranstaltung „Chancen für Beschäftigung“ in der Fruchthalle

Die Stadt Kaiserslautern, der Landkreis Kaiserslautern und die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens machen sich gemeinsam für die Beschäftigung von Migrantinnen und Migranten stark. In Kooperation mit den Arbeitgebern der Region wollen die drei Partner alle vorhandenen Kräfte bündeln, um Migrantinnen und Migranten eine realistische Chance zu bieten, einen Arbeitsplatz zu bekommen und ihr Fachwissen hiermit […]

Stadtrat beschließt Bündnis für Integration

Initiative will Kräfte der Integrationsarbeit bündeln Der Rat der Stadt Kaiserslautern hat sich am Montag einstimmig für ein „Bündnis für Integration“ ausgesprochen. Das vom städtischen Projektbüro für Integration und Interkulturelle Angelegenheiten (ehemals Stabsstelle Asyl) empfohlene Bündnis soll die institutionellen und politischen Kräfte in Kaiserslautern bündeln und so der kommunalen Integrationsarbeit Intensität und öffentliche Aufmerksamkeit verleihen. […]

Leiter von Deutschkursen für Migrantenkinder tauschen Erfahrungen aus

Workshop des Pädagogischen Landesinstituts im Theodor-Zink-Museum   Flüchtlingskinder in Schule und Alltag zu integrieren stellt aktuell eine große Herausforderung dar. Das Deutschlernen spielt dabei eine zentrale Rolle. Rund 15 Lehrerinnen und Lehrer, die an weiterführenden Schulen der Stadt Deutschkurse für Nichtmuttersprachler anbieten, trafen sich nun im Rahmen eines Workshops in der Scheune des Theodor-Zink-Museums. Ziel […]