Bündnis für Integration: Deklaration im Rathausfoyer aufgehängt

Die am 15. Mai 2017 vom Stadtrat beschlossene Deklaration zum „Bündnis für Integration“ wurde nun im Foyer des Rathauses aufgehängt.
Auf der Tafel findet sich der wortgetreue Deklarationstext, der aus allgemeinen Informationen und Beweggründen für das Bündnis sowie den Leitlinien besteht. Die Vorsitzenden der sechs Ratsfraktionen, Andreas Rahm (SPD), Walfried Weber (CDU), Gilda Klein-Kocksch und Tobias Wiesemann (Grüne), Elke Theisinger-Hinkel (Linke), Gabriele Wollenweber (FWG) und Werner Kuhn (FDP), haben die Tafel mit der Deklaration vor der Ratssitzung am 26. Juni 2017 unterschrieben.
Interessierte finden die Deklaration mitsamt Hintergrundinformationen hier.