Frühlingsfest beim Deutsch-Iranischen Kulturverein Kaiserslautern e.V.

Fruehlingsfest-2Gelebte kulturelle Vielfalt auf dem Norouzfest

Auf einem gelungenen Norouzfest auf Einladung des Deutsch-Iranischen Kulturvereins Kaiserslautern e.V. feierten viele Menschen gemeinsam den Frühlingsbeginn in unserer Stadt. Auch Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel war zu Gast und freute sich am Rahmenprogramm, das geboten wurde. „Ich freue mich, dass kulturelle Vielfalt auf diese Weise in Kaiserslautern aktiv gelebt wird. Das ist eine Bereicherung für die Stadtgesellschaft“, so das Stadtoberhaupt.
Norouz ist übrigens das schönste und größte iranische Fest. Es geht auf den persischen Propheten und Religionsstifter Zarathustra zurück und ist bereits über 3000 Jahre alt. Der Frühlingsanfang ist zugleich der Beginn des iranischen Kalenderjahres und wird in vielen Ländern gefeiert.
Der Deutsch-Iranische Verein ist auch im Internet zu finden unter www.divkl.de